banner-bdh

Neujahrsempfang 2018


U2018-021-11-Rathaus400x270nser BdH Hamburg wurde am 11.02.2018 zum Neujahrsempfang der SPD Fraktion ins Rathaus eingeladen.

Bürgermeister Olaf Scholz und der Franktionsvorsitzende Dr. Andreas Dressel begrüßte die Deligierten Friedrich und Kürsten persönlich und mit Handschlag. In den Grundsatz- und Dankesreden betonten Dr. Dressel und Olaf Scholz die Gleichwertigkeit akademischer und beruflicher Bildung. Um die berufliche Bildung gerade im Handwerk weiter aufzuwerten, soll sie durch die öffentliche Finanzierung der Meisterprüfung dem kostenlosen Hochschulstudium stärker angeglichen werden. Auch das Engagement des Ehrenamtes wurde ausdrüklich gelobt.
Der BdH bedankt sich herzlich für die Einladung.

Günther Niehuus

Leider ist Günther Niehuus am 26.12.2017 von uns gegangen. Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen.Günther Niehuus 300x382

Der gelernte Zimmerermeister, studierte Bauingenieur und Betriebswirt des Handwerks hat unseren Verein, die  Betriebswirte des Handwerks Hamburg e.V. 1980 mit gegründet. Günter Niehuus war von  1989 bis 1995  unser Vorsitzender und hat darüber hinaus viele Jahre unseren Verein im Vorstand mit gestaltet. Wer bedauern den großen Verlust und sind ihm für sein langes Wirken ausgesprochen dankbar.

Der Vorstand der Betriebswirte des Handwerks Hamburg e.V.

 

Neuer Vorstand im BdH Hamburg

Die Mitgliederversammlung 2017, form- und fristgerecht eingeladen, verlief ruhig und herzlich. Unser langjähriger Vorstand Michael Heitsch gab nach 15 jähriger Vorstandstätigkeit sein Amt unter großem Beifall und mit viel Dankesbekundungen am heutigen Tag ab. In seiner Amtszeit leitete er den Verein 6 Jahre als Vorstandsvorsitzender und zeichnete sich immer durch überdurchschnittlichen Fleiß und Einsatz für unsere Vereinsziele aus.

2017-Vorstand-Beiräte - 361x240Als Vorstandsvorsitzender der Betriebswirte des Handwerks Hamburg wurde Herr Thomas Effenberger einstimmig wiedergewählt. Die Position der zweiten Vorsitzenden übernimmt Frau Tanja Behmer. Auch Frau Anne Effenberger bleibt uns als Vorstand treu und unser Kassenwart und Onlinebeauftragter Herr Jens Kürsten wurde wiedergewählt. Als neues Vorstandsmitglied begrüßen wir Frau Katharina Weinert. Als Beiräte begrüßen wir ab 2017 Frau Heike Birke, Frau Monika Krüger, Herrn Michael Heitsch und Herrn Daniel Friedrich

Der neue Vorstand möchte sich stärker für die jungen Absolventen des Elbcampus engagieren, um sie als Vereinsmitglieder gewinnen. Gleichzeitig strebt er die Stärkung des Netzwerkcharakters unseres Vereins an und möchte zwischen den gestandenen Unternehmern und dem jungen Nachwuchs Wissen vermitteln.

Der Vorstand der Betriebswirte des Handwerks Hamburg bedankt sich für das Vertrauen, dass ihm entgegengebracht wird und freut sich auf ein erfolgreiches Jahr 2017.

Weiterlesen

Mit Fleiß und Zielstrebigkeit zur Unternehmerin des Jahres 2016

 

Ehrenpreis 2016 400pxlIm Sommer  wurde die Betriebswirtin des Handwerks Frau Heike Birke mit dem Ehrenpreis  2016 ausgezeichnet.  Die Hamburger  Volksbank verleiht diesen Preis für das hohe Engagement im Ehrenamt,  für die Ausbildung sowie hervorragendes Umweltmanagement. 

Die Preisträgerin, Frau Heike Birke, führt das Familienunternehmen Kraatz mit Ihrem Mann Torsten in dritter Generation. Die Firma Kraatz Medien- und Kommunikationstechnik besteht seit über 50 Jahren und wurde bereits mit dem Familiensiegel und der Umweltpartnerschaft der Hansestadt Hamburg ausgezeichnet. Die Firma beschäftigt 10 Mitarbeiter, 2 Auszubildende und 3 freie Mitarbeiter und hat eine solide Marktposition und einen gewachsenen Kundenstamm.

Weiterlesen

Unternehmer-Ehrenpreises 2017 an Ina & Hans-Joachim Stellner

Stellner Ina joachimDie höchste Auszeichnung, die ein Klein-und Mittelständisches Unternehmen in Hamburg erreichen kann wurde 2017 an das Ehepaar Stellner verliehen. Beide sind aktive Mitglieder im BdH Hamburg.

Der Ehrenpreis wird für das hohe Engagement  im Ehrenamt, für die Ausbildung sowie ein hervorragendes Umweltmanagement durch die Hamburger Volksbank verliehen.

Die Übergabe war eine rundum gelungene Veranstaltung. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung Ina und Achim. Eine hohe Auszeichnung und Anerkennung für Euer Lebenswerk.

 Der vorherige einstündige Vortrag der Leiterin des Vermögensmanagement Frau Jutta von Bargen war hochkarätig: Es war die umfassende Analyse der Weltwirtschaft mit besonderen Blick auf die Situation in den USA, Frankreich, China und Japan. Frau von Bargen erspart uns durch Ihren Vortrag tägliches intensives Studium der Tageszeitungen. Leichtfüßig und verständlich verknüpfte Sie für uns Weltpolitik und Zinspolitik. Der Rückblick auf die letzten 10 Jahre und die Prognose auf das Jahr 2018 lässt uns Betriebswirte des Handwerks allen anderen eine Nasenlänge voraus sein.

In den lockeren Gesprächen danach konnten wir Erfahrungen austauschen. Auch hier danken wir Frau Arendt für die tolle Organisation und die leckeren Häppchen - nach einem stressigen Arbeitstag konnten wir entspannt und zufrieden, geehrt und belehrt den Abend ausklingen lassen.